header-neues-erbrecht-01.jpg

Glossar

In unserem Glossar erläutern wir Ihnen kurz und bündig wichtige Begriffe, die mit dem Erbrecht zusammenhängen.

Ausschlagung

Die Erbschaft, d.h. Aktiven und Passiven des Erblassers, gehen mit dem Tod von Gesetzes wegen auf die Erben über. Für Schulden haften die Erben solidarisch. Zur Vermeidung dieser Rechtsfolge kann jeder Erbe die Erbschaft ausschlagen. Daneben stehen ihm die Möglichkeiten offen, das öffentliche Inventar oder die amtliche Liquidation zu verlangen. Möchte man das Erbe ausschlagen, darf man sich nicht in die Erbschaftsangelegenheiten einmischen und keine Erbbescheinigung verlangen.

Zurück