header-neues-erbrecht-02.jpg

Glossar

In unserem Glossar erläutern wir Ihnen kurz und bündig wichtige Begriffe, die mit dem Erbrecht zusammenhängen.

  • Lebzeitige Zuwendungen

    Viele Personen überlegen sich, schon zu Lebzeiten einen Teil ihres Vermögens weiterzugeben, beispielsweise weil die eigenen Nachkommen das Geld für einen Hauskauf oder die Gründung eines eigenen Unternehmens benötigen. In diesem Zusammenhang wird von lebzeitigen Zuwendungen gesprochen. Lebzeitige Zuwendungen können via Erbvorbezug oder Schenkung erfolgen.

  • Legat

    siehe Beitrag zu Vermächtnis

  • Letztwillige Verfügung

    Unter „letztwillige Verfügung“ fallen sowohl das eigenhändige als auch das öffentliche und das Not-Testament. Es ist die eine Art, über sein Vermögen von Todes wegen zu verfügen. Die Alternative ist die Errichtung eines Erbvertrages.